Jörg Strehlow .....

Antworten
Benutzeravatar
Reisender
Administrator
Beiträge:11020
Registriert:Donnerstag 30. Oktober 2008, 13:52
Wohnort:Fehmarn
Kontaktdaten:
Jörg Strehlow .....

Ungelesener Beitrag von Reisender » Sonntag 25. Oktober 2020, 18:51

Bei Facebook und Instagram wurde grade vom Jörg das Gepostet. :heul:

Die meisten von euch folgen mir ja auch auf Instagram (joerg_strehlow). Dort habe ich in den vergangenen Wochen immer mal wieder ein kleines Update zu meiner gesundheitlichen Situation gepostet👀. Daher nur ganz kurz dazu: Es geht mir besser, die Reha läuft gut und ich bin bester Dinge, dass ich pünktlich zu 2021 wieder mit Kraft und meiner Liebe zum Angeln und zur Natur zurück sein kann🎣💚! Allerdings ein wenig verändert, denn mein Geschäftspartner und ich werden die Jörg Strehlow Angeln GmbH und den Online-Shop zum Jahresende einstellen (➡️ aktuell Lagerverkauf auf www.joerg-strehlow.de).

Und: Nach 25 leidenschaftlichen und erfüllten Jahren steige ich aus dem Guiding-Geschäft aus💚. Danke an jeden einzeln meiner vielen Tausend Gäste, für die gute gemeinsame Zeit🐟🌊🤝!

Auf unser bewährtes Guiding an Elbe oder Ostsee braucht ihr aber auch weiterhin nicht zu verzichten, denn mein langjähriger Gefährte und Mitarbeiter (der zudem noch ein "seelenverwandter" Naturbursche ist) Marcel Wiebeck führt die Touren in guter Tradition fort😊. Schickt ihm gerne eine PN, aktuell gibt es noch ein paar wenige freie Plätze an der Ostseeküste...🌊
Jörg.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Reisender


__________________
Steinbutt werde ich fangen..

Benutzeravatar
uwe103
Beiträge:3493
Registriert:Samstag 1. November 2008, 10:23
Wohnort:38518 Gifhorn

Re: Jörg Strehlow .....

Ungelesener Beitrag von uwe103 » Sonntag 25. Oktober 2020, 19:00

Hallo Mike,

Danke für die Info.

Weist Du, was Jörg für eine Erkrankung hat?
Beste Grüße
Uwe


Bild

Benutzeravatar
Reisender
Administrator
Beiträge:11020
Registriert:Donnerstag 30. Oktober 2008, 13:52
Wohnort:Fehmarn
Kontaktdaten:

Re: Jörg Strehlow .....

Ungelesener Beitrag von Reisender » Sonntag 25. Oktober 2020, 19:42

Auf Instagram ist das zu lesen:

joerg_strehlow

Liebe Freunde, es ist Zeit für ein update: Ich habe seit Juni einiges hinter mich gebracht🙄
.
Mehr oder weniger durchgängig war in den letzten vier Monaten das Klinikum Lüneburg mein "Zuhause". Lange haben meine Ärzte, meine Familie und ich auf einen Erfolg der Therapie mit unterschiedlichen Medikamenten gehofft, um meine Colitis Ulcerosa (eine chronisch entzündliche Erkrankung des Dickdarms) in Schach zu halten. Letztendlich musste aber im September doch der gesamte Dickdarm entnommen und vorübergehend ein künstlicher Darmausgang gelegt werden - eine ziemlich heftige OP👀
.
Nach einem langen, kräfte- und nervenzehrenden Auf und Ab in der Heilungsphase bilden Magen und Dünndarm wieder ein Team. Zudem kann ich wieder fast alles essen, was ich gerne mag🤗
.
Ein Glück, denn die Krankheit hat mich satte 25 Kilo gekostet. Jetz bin ich in der ersten Reha-Woche und der erfolgreiche Kräfte-Aufbau hat begonnen😉💪
.
Natürlich verändert eine solche Erkrankung auch beruflich das eine oder andere: Ich werde mich aus dem Guiding-Geschäft nach 25 Jahren zurückziehen und auch keinen Onlineshop mehr betreiben. Außerdem haben mein Geschäftspartner und ich entschieden, die Jörg Strehlow GmbH bis zum Ende des Jahres einzustellen. In diesem Jahr werde ich keine Touren und Veranstaltungen mehr leiten, auch die Messen in Magdeburg und Berlin habe ich abgesagt. Meine vollständige Genesung hat Vorrag🍀
.
Zum Jahreswechsel möchte ich gerne wieder in der Spur und fit für meine spannenden, neuen Herausforderungen sein💚
.
Und JA - ich bleibe der Angelbranche erhalten🎣
.
Auf jeden Fall werde ich 2021 noch die Touren und Events durchführen, die wegen meiner Krankheit ausfallen mussten. Meine Seminare in der BTO und für Fisch&Fang gehen ab 2021 weiter - und sind im Terminplan bereits gesetzt🐟
.
Schaut die nächsten Tage bitte einmal in meinem Shop unter www.joerg-strehlow.de nach - dort starten wir einen Abverkauf unserer Lagerware zu unglaublichen Preisen‼
Reisender


__________________
Steinbutt werde ich fangen..

Benutzeravatar
uwe103
Beiträge:3493
Registriert:Samstag 1. November 2008, 10:23
Wohnort:38518 Gifhorn

Re: Jörg Strehlow .....

Ungelesener Beitrag von uwe103 » Sonntag 25. Oktober 2020, 22:46

Hallo Mike,

vielen Dank für die Info :pray:

Ich bin leider nicht auf Instagram und somit sehr froh das hier lesen zu können.

Ich wünsche dem Jörg alles erdenklich Gute und das er schnell wieder gesund wird
und wieder auf die Beine kommt.
Beste Grüße
Uwe


Bild

Benutzeravatar
Diggerbub
Beiträge:2236
Registriert:Montag 3. November 2008, 22:14
Wohnort:Schwarzenbek+Breiholz

Re: Jörg Strehlow .....

Ungelesener Beitrag von Diggerbub » Montag 26. Oktober 2020, 06:31

Aber was soll der "Heul"-Smiley?

Das sind doch gute Nachrichten, gesundheitlich geht es bergauf, berufliche Zukunft ist gesichert, geangelt wird weiterhin, läuft!

Das Leben ist und bleibt spannend, man weiß nie was kommt, und ein Ponyschlecken ist es schon mal gar nicht, aber frei nach "Erich von Drüben"

"Vorwärts immer, rückwärts nimmer!"

Gruß

Volker, der nach viel zu vielen Wochen als einarmiger Bandit endlich wieder beide Hände im Einsatz hat :blblbl:

Benutzeravatar
uwe103
Beiträge:3493
Registriert:Samstag 1. November 2008, 10:23
Wohnort:38518 Gifhorn

Re: Jörg Strehlow .....

Ungelesener Beitrag von uwe103 » Montag 26. Oktober 2020, 13:04

Moin Volker,

was gesundheitlich los bei Dir?
Beste Grüße
Uwe


Bild

Benutzeravatar
Diggerbub
Beiträge:2236
Registriert:Montag 3. November 2008, 22:14
Wohnort:Schwarzenbek+Breiholz

Re: Jörg Strehlow .....

Ungelesener Beitrag von Diggerbub » Montag 26. Oktober 2020, 19:37

Kurz gesagt: Gicht, was sich erstmal nicht so schlimm anhört.
Lang gesagt: 3 Gichtanfälle in 6 Wochen in 2 verschiedenen Extremitäten mit anschließenden Entzündungen. Handgelenk hat 2 Anfälle abbekommen und war hinterher mit allem entzündet > Sehnen, Sehnenscheiden, Kapseln, etc.
Aber nun ist es fast wieder gut :pray:

Aber hier geht es ja um Jörg :winke:

Gruß

Volker

Benutzeravatar
uwe103
Beiträge:3493
Registriert:Samstag 1. November 2008, 10:23
Wohnort:38518 Gifhorn

Re: Jörg Strehlow .....

Ungelesener Beitrag von uwe103 » Dienstag 27. Oktober 2020, 21:48

Hallo Volker,

Danke für die Info.

Es geht nicht nur um Jörg. Wenn ich so etwas lese, interessiert es mich schon, wenn ein
persönlich bekannter Angelkollege erkrankt ist.

Mit Gicht ist nicht zu spaßen. Ich hoffe aber, dass Du die richtigen Medikamente bekommst
und nun auch Deine Ernährung danach ausrichtest.

Wünsche Dir Gute Besserung
Beste Grüße
Uwe


Bild

Benutzeravatar
Diggerbub
Beiträge:2236
Registriert:Montag 3. November 2008, 22:14
Wohnort:Schwarzenbek+Breiholz

Re: Jörg Strehlow .....

Ungelesener Beitrag von Diggerbub » Mittwoch 28. Oktober 2020, 06:19

Das kann ich bestätigen, das das komplett spaßfrei war :cry: .

Benutzeravatar
Segler
Beiträge:124
Registriert:Freitag 20. März 2020, 23:36

Re: Jörg Strehlow .....

Ungelesener Beitrag von Segler » Mittwoch 28. Oktober 2020, 19:10

Alles Gute an Jörg und Volker. :winke:
Mit Anglergruß von Falk

Wir liegen an Land, ohne Bootsarbeiten

Vanessa steht ggf. zum Verkauf

Antworten