Pfingsttreffen 2017 auf Fehmarn ....

Alles rund um das legendäre Pfingsttreffen
Benutzeravatar
Reisender
Administrator
Beiträge: 10531
Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2008, 13:52
Wohnort: Fehmarn
Kontaktdaten:

Re: Pfingsttreffen 2017 auf Fehmarn ....

Ungelesener Beitrag von Reisender » Donnerstag 8. Juni 2017, 20:55

Moin Uwe, :winke: :winke:

dieses Pfingsttreffen war doch schön, keine 60 Jungs und Mädels !! :bier:

Eine kleine Runde mit 15-20 Leuten und tolles Feuer mit allem. :kugel:

Einige die sich Angemeldet haben sind nicht gekommen ..... Krank und ?????

Geld und Tische und Bänke nebst OK-Toilette haben wir mit euch allen zusammen bekommen !! :winke: :winke:

Andreas und Anke Essen nun 1 Woche Matjes :weia: :weia:

Uwe103, für euch alle, die immer wieder gerne nach Staberdorf kommen wollen, werden immer wieder Bänke und Tische nebst Schwänker da sein. :winke:

Für uns war es ein tolles Treffen mit Tollen Leuten !! :fish:

11. Jahre Pfingsttreffen hatten wir fast 1000 Angler-Kinder-Frauen-Omas-Opas-Enkel gehabt !!

9 Zelte wurden vom Winde gebrochen .......


Es wird noch weitere Treffen geben in Staberdorf, aber kein Pingsttreffen MEER !! :bier:

Aber etwas anderes :bier: ich habe schon etwas in PLANUNG !!
Reisender


__________________
Steinbutt werde ich fangen..

Benutzeravatar
Diggerbub
Beiträge: 2028
Registriert: Montag 3. November 2008, 22:14
Wohnort: Schwarzenbek+Breiholz

Re: Pfingsttreffen 2017 auf Fehmarn ....

Ungelesener Beitrag von Diggerbub » Freitag 9. Juni 2017, 11:30

Wenn bei 30 Anmeldungen ca 10 Leute nicht kommen, ist das natürlich keine so nette Qute, aber es bleibt doch ein Pfingsttreffen.

Ich schätze immer die zwanglose Zusammenkunft, das sieht dann vielleicht der eine oder andere zu zwangflos, was die Ernsthaftigkeit der Anmeldung betrifft.

Ich bin auch in Zukunft dabei, wenn in Staberndorf etwas stattfindet, sofern es Zeit und Gesundheit zuläßt.

Gruß

Volker

Benutzeravatar
Hakengrösse 1
Beiträge: 947
Registriert: Montag 31. Mai 2010, 11:02
Wohnort: Langenfeld, mit Abstand schönste Stadt Deutschlands

Re: Pfingsttreffen 2017 auf Fehmarn ....

Ungelesener Beitrag von Hakengrösse 1 » Sonntag 11. Juni 2017, 10:39

So gehen Ansprüche und Vorstellungen auseinander. Der Geist eines richtigen Treffens ist nicht mehr da und mit ein paar Vögelchen am Feuer stundenweise ein paar Matjes lutschen, wäre mir keine 700 km Anreise wert gewesen. Das ist ja für einige nicht so, dass man sich abends mal kurz trifft und anschließend in sein vertrautes Heim latscht. Und vermutlich sind es sogar die Fernreisenden, die in der Mehrzahl überhaupt noch kommen. Ich kann Uwe`s Unmut nachvollziehen, was aber nichts daran ändert, dass die Müdigkeit an solchen Treffen die Oberhand gewinnt. Das Forum hier geht auch langsam den Bach runter und was dann noch bleibt, ist die Erinnerung. :bier:
Wünsche allen das Beste!

Benutzeravatar
Reisender
Administrator
Beiträge: 10531
Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2008, 13:52
Wohnort: Fehmarn
Kontaktdaten:

Re: Pfingsttreffen 2017 auf Fehmarn ....

Ungelesener Beitrag von Reisender » Sonntag 11. Juni 2017, 17:46

:kugel: Alles gut Herbert :bier:

Es kommt es geht ...... irgendwann ist alles mal vorbei. :pray:

Aber, es kommt auch immer wieder etwas neues :fishing1:
Reisender


__________________
Steinbutt werde ich fangen..

Antworten