Schrank isolieren?

Damit nichts anbrennt ... wie wird´s gemacht ? Oder auch nicht ...
Benutzeravatar
Diggerbub
Beiträge: 2017
Registriert: Montag 3. November 2008, 22:14
Wohnort: Schwarzenbek+Breiholz

Schrank isolieren?

Ungelesener Beitrag von Diggerbub » Samstag 18. Mai 2019, 06:52

Moin,

Ich habe einen Räucherschrank aus verzinktem Blech und dem möchte ich einen festen Platz im Garten geben. Dabei wollte ich ihn von außen isolieren, damit man auch bei kühlem Wetter mit der Temperatur zurecht kommt.

Meine Frage: Umbaue ich den nur mit Holz, so das eine Luftschicht zwischen Blechwand und Holz als Isolierung dient oder muss ich da noch was rein tun? Styrodur/Mineralwolle oder was auch immer?

Tipps und Meinungen sind willkommen ;)

Danke und Gruss

Volker

Benutzeravatar
JoJo
Beiträge: 544
Registriert: Dienstag 28. Januar 2014, 16:03

Re: Schrank isolieren?

Ungelesener Beitrag von JoJo » Samstag 18. Mai 2019, 10:26

Den Räucherschrank würde ich von Innen mit Buchenplatten in unbehandelter Weise verkleiden.

Im oberen Bereich eine Luftklappe einbauen um feuchte Luft ableiten zu können.

Buche bringt Dir zudem noch eine gute Farbe der Fische und lässt sich leicht reinigen.

Zink ist nicht gut, schon gar nicht wenn es warm wird. Meinen Räucherschrank bekomme ich bei -15 °Grad immer auf 100°

da Buche auch gut Isoliert.

Niemals Glaswolle oder dergleichen verwenden !!!!!!!!!!
""Traditionell Erstklassig""
---------- NUR DER HSV

Gruß

Mario

Benutzeravatar
Reisender
Administrator
Beiträge: 10448
Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2008, 13:52
Wohnort: Fehmarn
Kontaktdaten:

Re: Schrank isolieren?

Ungelesener Beitrag von Reisender » Samstag 18. Mai 2019, 12:16

Ein Bekannter hat sich sein Räucherer auch mit Holz verkleidet.
Wie du sagst zwischen Blech und Holz waren ca. 1 cm Luft und er hat auch keine Vollummantelung sondern hat auch da zwischen den einzelnen Leisten immer 1 cm Luft gelassen, das reicht voll aus. Ich war erstaunt wie ich das gesehen hatte.
Wenn ich wieder auf meinen Beinen laufen kann, werde ich mal fragen ob ich ein Foto machen darf. :winke:
Reisender


__________________
Steinbutt werde ich fangen..

Benutzeravatar
Diggerbub
Beiträge: 2017
Registriert: Montag 3. November 2008, 22:14
Wohnort: Schwarzenbek+Breiholz

Re: Schrank isolieren?

Ungelesener Beitrag von Diggerbub » Samstag 18. Mai 2019, 13:47

Der Kasten selber ist ja aus Blech, es geht nur um die Verkleidung/Isolation. Ich mach das mal mit Luft und teste. Die Verkleidung dürfte keiine Wirkung auf mein Räuchergut haben, da da nix zusammen kommt. Der Rauch welcher aus dem Schrank kommt und in die Hohlräume zieht, wird ja icht wieder in der Räucherschrank ziehen.

Danke und Grüße

Volker

Benutzeravatar
degl
Beiträge: 2255
Registriert: Montag 15. Dezember 2008, 21:26

Re: Schrank isolieren?

Ungelesener Beitrag von degl » Samstag 18. Mai 2019, 14:13

Hi Volker,

habe jetzt auch wieder nen Räucherschrank und muß mich wieder anlernen :crazy:

Allerdings bei meinem "Alten" hatte ich in unseren "Breitengraden" auch bei Kälte keine Probs den auf Temperatur zu bringen evtl. hats ein paar Minütchen länger gedauert, aber sonst.........alle Toppi.

Dazu sagen muß ich allerdings, das der mit Gas beheizt wurde und das will/werde ich wieder tun.........lässt sich gut steuern, das mit der Temperatur ;)

Auch ich würde , wenn dann mit Holz und einer Luftschicht isolieren........arbeite aber auch nicht mit Feuerholz ;)

gruß degl
möge der Fisch mit euch sein

Benutzeravatar
Diggerbub
Beiträge: 2017
Registriert: Montag 3. November 2008, 22:14
Wohnort: Schwarzenbek+Breiholz

Re: Schrank isolieren?

Ungelesener Beitrag von Diggerbub » Sonntag 19. Mai 2019, 06:02

Wetter war top, Material vorhanden, also schnell mal umbaut den Burschen 😉 Da kommt jetzt noch Blech drüber und dann ist schön😊
Bilder kommen, wenn er fertig ist. Also er>die Isolierung :kugel:

Gruß

Volker

Benutzeravatar
Diggerbub
Beiträge: 2017
Registriert: Montag 3. November 2008, 22:14
Wohnort: Schwarzenbek+Breiholz

Re: Schrank isolieren?

Ungelesener Beitrag von Diggerbub » Sonntag 9. Juni 2019, 13:50

IMG_20190607_145521 (2).jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Diggerbub
Beiträge: 2017
Registriert: Montag 3. November 2008, 22:14
Wohnort: Schwarzenbek+Breiholz

Re: Schrank isolieren?

Ungelesener Beitrag von Diggerbub » Sonntag 9. Juni 2019, 13:54

IMG_20190607_131132klein.jpg
Funktioniert an seinem festen Platz :winke:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
degl
Beiträge: 2255
Registriert: Montag 15. Dezember 2008, 21:26

Re: Schrank isolieren?

Ungelesener Beitrag von degl » Sonntag 9. Juni 2019, 16:01

Diggerbub hat geschrieben:
Sonntag 9. Juni 2019, 13:54
IMG_20190607_131132klein.jpg

Funktioniert an seinem festen Platz :winke:
sieht gut aus..........und wenn die Rellen schmecken, hats gepasst :hunger:

gruß degl
möge der Fisch mit euch sein

Benutzeravatar
Diggerbub
Beiträge: 2017
Registriert: Montag 3. November 2008, 22:14
Wohnort: Schwarzenbek+Breiholz

Re: Schrank isolieren?

Ungelesener Beitrag von Diggerbub » Sonntag 9. Juni 2019, 16:31

Jupp, Alles legger geworden, eine Lage Barsche und ein halbes Dutzend Forellen :hunger:

Zur Zeit. läuft noch mein erster Versuch kalt zu räuchern, morgen weiß man mehr

:hunger:

Gruß

Volker

Antworten