urlaub am wohlenberger wiek

Empfehlenswerte und nicht empfehlenswerte Kutter auf Nord- und Ostsee
Antworten
Benutzeravatar
andre2907
Beiträge: 494
Registriert: Freitag 9. Januar 2009, 18:32
Wohnort: Brüggen " niederrhein"

urlaub am wohlenberger wiek

Ungelesener Beitrag von andre2907 » Mittwoch 15. Juli 2015, 20:31

hallo leute
ich habe schon so lange hier nicht mehr geschrieben,dass ich und mich die hälfte der leute hier nicht mehr kenne.
doch so mancher wird sich vieleicht noch an mich erinnern. :heul:
mache dieses jahr entlich mal wieder an der ostsee urlaub.mit frau,aber ohne kind und hund. :bier:
ich bin in der nähe von wismar(ende august)und wollte was kuttern.
jetzt mal ein paar fragen.
kennt einer von euch die ms christa,hat ja früher einen legendären ruf gehabt.
wie läuft es so,in der wismarer bucht auf dorsch ?
gummifisch,eisen oder naturköder ?

dank schon mal im vorraus.

der........... andre


mike.wo ist der nixfänger ? :haue:
Es ist mir total egal wer dein Vater ist ! Solange ich hier angel,läuft keiner über das Wasser.

Benutzeravatar
Reisender
Administrator
Beiträge: 10483
Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2008, 13:52
Wohnort: Fehmarn
Kontaktdaten:

Re: urlaub am wohlenberger wiek

Ungelesener Beitrag von Reisender » Mittwoch 15. Juli 2015, 22:10

Schreib man Sascha an,der war da schon öfters !!

http://www.kutter-und-brandung.de/forum ... php?t=3447" onclick="window.open(this.href);return false;

Und ich glaube, er war auch auch auf dem Kutter !! :bier:
Reisender


__________________
Steinbutt werde ich fangen..

Benutzeravatar
andre2907
Beiträge: 494
Registriert: Freitag 9. Januar 2009, 18:32
Wohnort: Brüggen " niederrhein"

Re: urlaub am wohlenberger wiek

Ungelesener Beitrag von andre2907 » Freitag 28. August 2015, 08:59

guten morgen gemeinde :bier:

wollte mich mal nach dem urlaub melden und ein kleinen bericht abgeben.
war am dienstag mit der PETER 2 auf der see zum fischen.
morgens 6uhr vom zeltplatz nach wismar,6:30 auf dem boot und der kahn schon fast voll :heul: :heul: .
na gut ein platz lässt sich noch finden und wir hoffen mal.
7 uhr geht es pünktlich raus. :bier: die besatzung ist wie auf jeden kutter was mürrisch gegenüber unbekannten.
konnte aber doch ein paar worte entlocken,wo es hin geht. nach westen an die steilküste vor boltenhagen.
erster stop.wind von süd ca. 17 meter tief,rute sofort krumm. :fishing1: und es wehrt sich.
leider nur ein wittling von 30 cm am schwanz gehakt. :heul: bei dem stop kommen nur vereinzelt dosche hoch und nur kleine.
käpten hupt ab und sagt er sucht was weiter.bis mittag ging es was schleppent weiter und der wind frischte richtig gut auf und dreht auf südwest mit ner dicken 6 pft .drausen wurde es jetzt was ungemüdlich,man kommt mit 150 gram nicht mehr runter.also was näher unter land so bei 10 meter.
und da ging dann die post richtig ab.
auf dem ganzen schiff krumme ruten.alles gute fische so um die 60-70 cm.
hatte in den letzten zwei stunden 10 fische in der grösse.
14:15 heimfahrt :heul: :heul: .
der "schiffsjunge" :haue: ist gelernter fischer und hat für die hälfte der leute die fische versorgt für ein kleinen obolus :bier: .
meine auch,und die sind super gemacht wurden.
fazit der tour: so eine super tour mit so viel fisch habe ich die letzten jahre nicht gesehen.
das schiff ist super sauber und liegt bei schlechten wetter auch gut im wasser.
13 fische mitgenommen,das doppelte wieder zurück.(eigenes schonmas 50 cm)

ein schöner tag auf see. :bier:


der :nixoster: andre

sorry andreas.bin wieder zuhause.wir sehen uns aber.das schiff hat wiederholungs wert.
Es ist mir total egal wer dein Vater ist ! Solange ich hier angel,läuft keiner über das Wasser.

Benutzeravatar
Reisender
Administrator
Beiträge: 10483
Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2008, 13:52
Wohnort: Fehmarn
Kontaktdaten:

Re: urlaub am wohlenberger wiek

Ungelesener Beitrag von Reisender » Freitag 28. August 2015, 18:58

Petri Andre ....hört sich doch gut an !! :haken: :fish: :fishing1:

Ich habe die Erfahrung gemacht, bestelle ein Kaffe und gib gleich mal 5€ Trinkgeld. :coffee: :coffee:
Dann hast du bei den Jungs schon mal ein Stein im Brett.
Und sind gleich etwas zugänglicher ... mit Geld bekommst du jeden Wach !! :lolol: :lolol: :lolol:

Danke für deinen Bericht ..... und nun üben wir noch Bilder zu machen !! :muahah: :muahah:

Wir waren heute auf Dorsch ..... 2X hat es mich aus meinen Kampfstuhl gerissen !!
Bericht kommt auch noch !! :bier: :bier:
Reisender


__________________
Steinbutt werde ich fangen..

Benutzeravatar
andre2907
Beiträge: 494
Registriert: Freitag 9. Januar 2009, 18:32
Wohnort: Brüggen " niederrhein"

Re: urlaub am wohlenberger wiek

Ungelesener Beitrag von andre2907 » Samstag 29. August 2015, 23:03

Ja Mike, das mit den Bildern ist so ne sache.
Das Telefon lag im Auto. Sorry.

Der :nixoster: andre
Es ist mir total egal wer dein Vater ist ! Solange ich hier angel,läuft keiner über das Wasser.

Benutzeravatar
HaRiBoot
Beiträge: 759
Registriert: Samstag 25. Januar 2014, 19:53

Re: urlaub am wohlenberger wiek

Ungelesener Beitrag von HaRiBoot » Sonntag 30. August 2015, 18:56

Danke für den Bericht :fishing1:

Wir waren heute auf Dorsch ..... 2X hat es mich aus meinen Kampfstuhl gerissen !!
Bericht kommt auch noch !! :bier: :bier:[/quote]+
...fragt sich nur wann :nixfisch: :undwech:
Mal verlierst Du, mal gewinnen die anderen!
...wie immer, nur meine Meinung!
Gruß Hans

Antworten