Vanessa

Empfehlenswerte und nicht empfehlenswerte Kutter auf Nord- und Ostsee
Antworten
Chinna

Vanessa

Ungelesener Beitrag von Chinna » Dienstag 22. Oktober 2013, 22:14

Sie wird nicht umgetauft, sie bleibt Vanessa und liegt seit ein paar Tagen an Land.
Das sommerliche Wetter hat mir sehr geholfen.
Ich konnte Lackarbeiten machen und hoffe auf Morgen.

Ergänzung:

Hatte auf morgen gehofft nur sieht es sehr sehr nach Regen aus. (aktueller WB)
Habe die Bordwände gerade (gegen Mitternacht mit Licht vom Auto) erneut gestrichen, somit ist nur noch der Endanstrich im Frühling nach.

Ich bin täglich am Boot und habe Arbeit ohne Ende aber es geht voran.

Chinna

Re: Vanessa

Ungelesener Beitrag von Chinna » Samstag 3. Mai 2014, 00:37

Es ist viel gemacht und mit Glück schwimmt Sie in den nächsten Wochen.

Benutzeravatar
Ellern
Beiträge: 1640
Registriert: Donnerstag 27. Januar 2011, 09:57

Re: Vanessa

Ungelesener Beitrag von Ellern » Samstag 3. Mai 2014, 05:50

Na Falk...........dann haste 2 Boote am Start...........1 für unter der Woche und 1 fürs Wochenende.......... :bier:
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Vadder , heut gibts Fisch...........:)

Benutzeravatar
degl
Beiträge: 2302
Registriert: Montag 15. Dezember 2008, 21:26

Re: Vanessa

Ungelesener Beitrag von degl » Samstag 3. Mai 2014, 10:41

Chinna hat geschrieben:Es ist viel gemacht und mit Glück schwimmt Sie in den nächsten Wochen.
Gut zu lesen...........ab Juni ist bei mir endlich auch mehr Zeit vorhanden.............. :fishing1: :fishing1:

gruß degl
möge der Fisch mit euch sein

Chinna

Re: Vanessa

Ungelesener Beitrag von Chinna » Sonntag 4. Mai 2014, 22:31

Ellern hat geschrieben:Na Falk...........dann haste 2 Boote am Start...........1 für unter der Woche und 1 fürs Wochenende.......... :bier:
Nenene....
Die Kleine muss weg.
Biete ich zur Zeit "ohne Alles" für 999 € an.
Es kann Alles dazu erworben werden.

Hier ein paar Bilder von heute:

Der Außenborder hängt mit meiner eigenen Konstruktion die "angeblich nicht" funktionieren würde....
Aber es klappt. Wird später als "Badeleiter umgebaut.
Die Schraube für den Innenborder der erst nach Pfingsten kommt und dann eingebaut wird, ist da und die Dichtungen sind dicht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Ellern
Beiträge: 1640
Registriert: Donnerstag 27. Januar 2011, 09:57

Re: Vanessa

Ungelesener Beitrag von Ellern » Montag 5. Mai 2014, 05:47

Boah...................
Mike................dadd wäre doch was für dich............... :crazy: :crazy: :crazy: :pray:
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Vadder , heut gibts Fisch...........:)

Benutzeravatar
degl
Beiträge: 2302
Registriert: Montag 15. Dezember 2008, 21:26

Re: Vanessa

Ungelesener Beitrag von degl » Dienstag 6. Mai 2014, 07:38

:glwunsch: ........sieht ja echt "snuggelich" aus.........die Vanessa.....................bald ist Freizeit :pray: :pray:

gruß degl
möge der Fisch mit euch sein

Benutzeravatar
uwe103
Beiträge: 3262
Registriert: Samstag 1. November 2008, 10:23
Wohnort: 38518 Gifhorn

Re: Vanessa

Ungelesener Beitrag von uwe103 » Dienstag 6. Mai 2014, 19:28

Hallo Falk,

somit hat sich meine Frage aus dem anderen Treat erledigt :baum:

So langsam, Step by Step, werden Deine Segler immer etwas größer und feudaler :bier:
Beste Grüße
Uwe


Bild

Chinna

Re: Vanessa

Ungelesener Beitrag von Chinna » Dienstag 6. Mai 2014, 21:16

uwe103 hat geschrieben:Hallo Falk,

somit hat sich meine Frage aus dem anderen Treat erledigt :baum:

So langsam, Step by Step, werden Deine Segler immer etwas größer und feudaler :bier:
Und immer günstiger.
Die Chinna hat mit Allem deutlich >3.000 € gekostet und wird jetzt fast verschenkt.

Die Vanessa hat 1 € gekostet mit der Auflage, den "Sondermüll" zu entsorgen.

Sehr viel Arbeit und es ist fast wie Liebe zum Boot, habe mir da Möglichkeiten eröffnet.

Vor zwei Monaten wollte ich aufgeben und die Chinna weiter nutzen.
Habe mich aber dann doch für die Vanessa entschieden.

Große Probleme mit der Vanessa für mich da der Innenborder ......und so weiter....für die Vanassa Probleme gab oder es Keinen gab.
Mit Außenborder kann ich die Vanessa nicht Einhand segeln / fahren.
Wie soll ich Fische fangen wenn ich im Hafen liege und einen Mann/Frau brauche ????

Bis gestern habe ich sie die Chinna nicht einmal angeboten weil es für mich "Rückhalt" war.

Aber jetzt geht sie weg und die Vanessa geht Mittwoch nächste Woche ins Wasser.
Habe kurzfristig auch einen Liegeplatz, den ich mit AB problemlos alleine beherschen kann.

Chinna

Re: Vanessa

Ungelesener Beitrag von Chinna » Samstag 17. Mai 2014, 20:06

Vanessa schwimmt.
Alles funktioniert besser als ich es selber glauben wollte.

Segel und Takelage sind heute eingestellt und machen morgen eine Probefahrt.

Antworten