Chinna II geht bald ins Wasser

Empfehlenswerte und nicht empfehlenswerte Kutter auf Nord- und Ostsee
Chinna

Chinna II geht bald ins Wasser

Ungelesener Beitrag von Chinna » Dienstag 10. September 2013, 20:43

In den letzten Tage ist viel passiert. Sie liegt im Hafen an Land und heute bin ich "eingezogen".

Am WE bei dem tollen Wetter habe ich am Unterwasserschiff gearbeitet und die Stelle an StB repariert.
Seit zwei Tagen habe ich das ganze Boot sterilisiert.
Bis vorhin lebte der Hund der Vorbesitzer immer noch teilweise an Bord.

Alles was alt und defekt war ist ausgebaut, ein großer Müllberg stapelt sich im Anhänger und neben dem Boot.
Polster sind gereingt und wieder rein gekommen.

Irgendwie ist es auf einem Boot auf Trailer fast wie im Wasser,
Alles bewegt sich.

Und in 10 bis 14 Tagen geht es ins Wasser. Eine Woche probesegeln und mal überprüfen was im Winter zusätzlich an Bootsarbeit ansteht.

Wildhase
Beiträge: 477
Registriert: Samstag 6. Oktober 2012, 14:56
Wohnort: 69234 Dielheim

Re: Chinna II geht bald ins Wasser

Ungelesener Beitrag von Wildhase » Dienstag 10. September 2013, 20:53

Mann oh Mann,

Arbeit ohne Ende, anscheinend macht es Dir sehr viel Spaß, da sieht man nicht mehr die Arbeit, sondern nur noch den Erfolg, denke für Dich ist Leben, Boot, Wasser und natürlich damit verbunden Angeln.
Verfolge Deine Aktivitäten und habe Achtung vor der vollbrachten Leistung, dies hält Jung.

Weiterhin viel Spaß und Erfolg, Petri Heil

Benutzeravatar
Reisender
Administrator
Beiträge: 10543
Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2008, 13:52
Wohnort: Fehmarn
Kontaktdaten:

Re: Chinna II geht bald ins Wasser

Ungelesener Beitrag von Reisender » Dienstag 10. September 2013, 21:18

Eine Heizung Falk .... im Winter kann es kalt werden !! :kugel: :kugel:

Na, ich bin ja mal auf Fotos gespannt, wennn es fertig ist. :winke:
Reisender


__________________
Steinbutt werde ich fangen..

Chinna

Re: Chinna II geht bald ins Wasser

Ungelesener Beitrag von Chinna » Dienstag 10. September 2013, 21:22

Reisender hat geschrieben:Eine Heizung Falk .... im Winter kann es kalt werden !! :kugel: :kugel:

Na, ich bin ja mal auf Fotos gespannt, wennn es fertig ist. :winke:
Heizung läuft, habe 21° im Schiff.
Mit Ausnahme von einigen Tagen im Hochsommer lief die abends immer :lolol:

Chinna

Re: Chinna II geht bald ins Wasser

Ungelesener Beitrag von Chinna » Mittwoch 11. September 2013, 20:48

Ihr bekommt Bilder.

Aber nicht enttäuscht sein, daher ja der Refit:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Die Bilder mit "Schaum" ist REINIGUNG mit Cilit Bang, hat sich als Bestes erwiesen.

Die letzten Bilder sind

Abendstimmung vom Boot im Hafen auf einem Trailer. :nixoster: :engel: :lolol: :winke: :winke: :winke:

Bilder sind mit Handy und daher schlecht.

Chinna

Re: Chinna II geht bald ins Wasser

Ungelesener Beitrag von Chinna » Samstag 14. September 2013, 21:51

Heute war mal wieder gut.

Wenn immer ich das nächste Schot aufmache kommt neben dem Dreck auch Überraschung.
Und der Mast ist auch da.
Heute kamen zwei große Anker und 64 m Ankerleine zu Tage. :D :winke: :D

Benutzeravatar
Diggerbub
Beiträge: 2031
Registriert: Montag 3. November 2008, 22:14
Wohnort: Schwarzenbek+Breiholz

Re: Chinna II geht bald ins Wasser

Ungelesener Beitrag von Diggerbub » Sonntag 15. September 2013, 10:37

Grundmotto: "Es gibt viel zu tun, schleifen wir es ab!!"

Frohes Schaffen und viel Spaß

Volker

Benutzeravatar
degl
Beiträge: 2294
Registriert: Montag 15. Dezember 2008, 21:26

Re: Chinna II geht bald ins Wasser

Ungelesener Beitrag von degl » Sonntag 15. September 2013, 13:02

Sieht nach viel arbeit aus ............aber wird auch diesmal was werden :winke: :winke:

gruß degl
möge der Fisch mit euch sein

Wildhase
Beiträge: 477
Registriert: Samstag 6. Oktober 2012, 14:56
Wohnort: 69234 Dielheim

Re: Chinna II geht bald ins Wasser

Ungelesener Beitrag von Wildhase » Sonntag 15. September 2013, 13:56

Falk schafft das,

Übung macht den Meister.

Chinna

Re: Chinna II geht bald ins Wasser

Ungelesener Beitrag von Chinna » Mittwoch 18. September 2013, 00:40

Habe mir richtig Mühe gegeben.

Unterwasserschiff ist fast glatt.
Diverse Stellen habe ich mit Epoxyspachtel behandelt.
Anschließend 6x mit Epoxy 2k Primer und dann Antifouling

Seiten / Bordwände sind angeschliffen und gespachtelt und warten auf einen Voranstrich.....Wetter??

Wasserpass ist festgelegt und wird nächstes Jahr übeprüft und korregiert.
Am Dienstag geht es ins Wasser zur Probefahrt.

Danach wird ausgeschlossen was nicht gemacht werden muss.

Und es ist viel zu tun. :muahah: :winke: :winke:

Antworten