Chinna II ist gekauft (Ecume de Mer)

Empfehlenswerte und nicht empfehlenswerte Kutter auf Nord- und Ostsee
Benutzeravatar
Nordlicht
Beiträge: 257
Registriert: Samstag 1. November 2008, 06:48
Wohnort: Fehmarn
Kontaktdaten:

Re: Chinna II ist gekauft (Ecume de Mer)

Ungelesener Beitrag von Nordlicht » Montag 26. August 2013, 15:38

Ooch Kai, ich tummel mich doch in vielen Foren mehr oder weniger rum und sehe mal ob was los ist :coffee:
(von Natur aus Fehmaraner)

Plattfischpapst
Beiträge: 195
Registriert: Sonntag 7. Oktober 2012, 19:47
Wohnort: 21483 Gülzow

Re: Chinna II ist gekauft (Ecume de Mer)

Ungelesener Beitrag von Plattfischpapst » Montag 26. August 2013, 15:50

trotzdem schön mal wieder was von dir zu hören
bin immoment auch viel am Wasser ist eben meine Saison und der Aal läuft wie die Pest
schätze das hier dieses Jahr so viele sind kommt wohl durch das extreme Hochwasser im Mai
soviele Aale wie ich dieses Jahr schon habe hatte ich vor 11 JAhren das letze mal
und sehr sehr viele große dabei.
Was läuft den bei euch Fehmarnanglern in der Süsswasserspalte schreibt Dorschfredi da schöne Berichte wenigstens vom Aale angeln in der Elbe
oder Aalmati ,obwohl ich mit Aalmati dieses Jahr noch nicht los war zum Aale angeln.
Aber Fredi bekommt fast immer ne Klatsche die letzte Zeit sonst zählen wir ja immer was wir haben als kleiner Wettkampf
aber dieses Jahr hat er schon sehr früh aufgegeben als ich mit ca 80 Aalen führte.lach :haue:

Was machen die Dorsche bist ja bestimmt wie immer sehr erfolgreich so wie ich dich kenne und einschätze.
war vor einigerzeit mit Fred oben und Mike hat und 2 Tage auf dem Meer gefahren waren echt klasse Tage selten soviel Spass gehabt
auch wenn von Fred die Ital.Designer Schuhe nass wurden als Mike bremsen musste lach..
War das Wochenende wo ihr in Burg euer Hafenfest hattet . wo wir noch Abend in der Kneipe von Mike schön gefeiert haben.
Fisch hatten wir auch reichlich besonders sehr viele schöne Butt und schollen , schade das wir dich nicht draussen mit Boot gesehen haben.
hätte man ja mal schnacken können.

Benutzeravatar
Nordlicht
Beiträge: 257
Registriert: Samstag 1. November 2008, 06:48
Wohnort: Fehmarn
Kontaktdaten:

Re: Chinna II ist gekauft (Ecume de Mer)

Ungelesener Beitrag von Nordlicht » Montag 26. August 2013, 15:53

Bei uns ist alles schön, alle haben sich lieb und fangen ihre Fische, aber das ist ein anderes Thema und passt nicht in diesen Thread...evtl mal irgendwann an anderer Stelle ;)
(von Natur aus Fehmaraner)

Plattfischpapst
Beiträge: 195
Registriert: Sonntag 7. Oktober 2012, 19:47
Wohnort: 21483 Gülzow

Re: Chinna II ist gekauft (Ecume de Mer)

Ungelesener Beitrag von Plattfischpapst » Montag 26. August 2013, 15:57

im herbst wenn die neue Brandungssaison los geht können ja mal einen Kaffee trinken gehen und mal richtig klönen.

Chinna

Re: Chinna II ist gekauft (Ecume de Mer)

Ungelesener Beitrag von Chinna » Mittwoch 28. August 2013, 22:51

Ja, gekauft und Besitzer ist Eignergemeinschaft.

Es gilt ein Handschlag ins S-H und den habe ich für uns die Eignergemeinschaft gemacht. Somit habe ich gekauft....für Uns, die Eigner.
Für eine Eignergemeinschaft und habe dann dummerweise geschrieben dass ich "gekauft" habe.
(Klar habe ich verhandelt, geprüft und entschieden und nach Rücksprache gekauft.) Die Chinna II ist unser Schiff.

Und exakt genau so wird die Chinna verkauft:
Man verhandelt mit mir, nach Einigung kommt der Vertrag mit der Eignergemeinschaft.

Heute steht es schriftlich fest:

Die Chinna II ist gekauft, bezahlt und ich bin Mitinhaber mit allen Rechten.

Geändert Reisender 29.8.13

Chinna

Re: Chinna II ist gekauft (Ecume de Mer)

Ungelesener Beitrag von Chinna » Dienstag 3. September 2013, 22:34

Es ist etwas Zeit vergangen und der Kahn liegt im Hafen aber an Land.

Chinna

Re: Chinna II ist gekauft (Ecume de Mer)

Ungelesener Beitrag von Chinna » Dienstag 3. September 2013, 22:36

Nordlicht hat geschrieben:Irgendwie sehe ich nicht mehr durch....
Und dass ist Gut so. :bier:

Chinna

Re: Chinna II ist gekauft (Ecume de Mer)

Ungelesener Beitrag von Chinna » Freitag 6. September 2013, 23:32

Kahn steht an Land im Hafen.

Unglaublich viel Müll rausgebracht.

Morgen beginnt die Restauration.

PS.: Die Kleine wird verkauft. Angebote bitte über PN.

Antworten