Norwegische Fischspürnasen oder: Angelkutter im Oslofjord

Empfehlenswerte und nicht empfehlenswerte Kutter auf Nord- und Ostsee
Antworten
Benutzeravatar
m & a
Beiträge: 1187
Registriert: Mittwoch 17. Juni 2009, 17:22
Wohnort: Hansestadt Lübeck
Kontaktdaten:

Norwegische Fischspürnasen oder: Angelkutter im Oslofjord

Ungelesener Beitrag von m & a » Sonntag 9. September 2012, 16:18

Den Norwegern sagt man ja nach, dass sie eine Nase für Fisch haben. Deshalb sind norwegische Kuttertouren auch sehr beliebt. Richtig ist aber, dass die Norweger für das Spüren nach Fisch eine eigene Technik einsetzen...

Bild

Spaß beiseite - uns hat es kurzzeitig an den Oslofjord verschlagen. Vom Skagerrak zieht der Fjord sich gut 100 km landeinwärts bis Olso.

Bild

Eine riesige Fjordlandschaft mit Inseln über Inseln - hier eine Leuchtturm-Insel mit Restaurant.

Bild

Angelkutter sind überall zu finden, meist am Rand des Fahrwassers...

Bild

.... und manchmal auch direkt im Uferbereich an den steil abstürzenden Felsen.

Bild

Bild

Auch bei der Annäherung an Olso...

Bild

entdeckten wir immer wieder fahrende Angelkutter bei der Suche nach den Fischen.

Bild

Bild

Oslofahrer: Denkt an die Kutter, das kann spannend werden.
Viele dicke Fische wünschen wir vom Ostseestrand.
Die Lübecker
Marion & Andreas


Homepage: Lübecker Angler http://www.luebecker-anglerforum.de

Benutzeravatar
ikea
Beiträge: 2572
Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2008, 18:16
Wohnort: Fehmarn

Re: Norwegische Fischspürnasen oder: Angelkutter im Oslofjor

Ungelesener Beitrag von ikea » Sonntag 9. September 2012, 16:38

.
.

Wunderschöne Bilder Andreas!

Schon als Kind musste ich in der Schule diese Fjorde nachmalen und war begeistert ;)

Ein Leuchtturminsel-Restaurant fehlt uns noch hier oben... vielleicht sollten wir Nordlicht und Patty
mit einander bekannt machen :hunger: :bier: :mrgreen:

Benutzeravatar
Reisender
Administrator
Beiträge: 10483
Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2008, 13:52
Wohnort: Fehmarn
Kontaktdaten:

Re: Norwegische Fischspürnasen oder: Angelkutter im Oslofjor

Ungelesener Beitrag von Reisender » Sonntag 9. September 2012, 20:37

Es ist wieder Makrelen Zeit in Norwegen .... da gehen die Kutter bestimmt mit ihren Gästen drauf !! :haken: :haken: :haken:

Schöne ruhige Fotos ... das sollte auch mal öfters bei uns an der Ostsee sein :bier:
Reisender


__________________
Steinbutt werde ich fangen..

Benutzeravatar
uwe103
Beiträge: 3237
Registriert: Samstag 1. November 2008, 10:23
Wohnort: 38518 Gifhorn

Re: Norwegische Fischspürnasen oder: Angelkutter im Oslofjor

Ungelesener Beitrag von uwe103 » Dienstag 11. September 2012, 09:34

Moin Andreas,

wurde im Oslofjord auch geangelt oder nur fotografiert?

Wenn auch gefischt wurde, hast Du es mal auf Wolfsbarsch versucht? Der Oslofjord soll eine sehr gute Adresse
dafür sein.
Beste Grüße
Uwe


Bild

Benutzeravatar
m & a
Beiträge: 1187
Registriert: Mittwoch 17. Juni 2009, 17:22
Wohnort: Hansestadt Lübeck
Kontaktdaten:

Re: Norwegische Fischspürnasen oder: Angelkutter im Oslofjor

Ungelesener Beitrag von m & a » Dienstag 11. September 2012, 17:28

Leider ohne Angeln; aber wir kommen wieder :baum:
Viele dicke Fische wünschen wir vom Ostseestrand.
Die Lübecker
Marion & Andreas


Homepage: Lübecker Angler http://www.luebecker-anglerforum.de

Benutzeravatar
uwe103
Beiträge: 3237
Registriert: Samstag 1. November 2008, 10:23
Wohnort: 38518 Gifhorn

Re: Norwegische Fischspürnasen oder: Angelkutter im Oslofjor

Ungelesener Beitrag von uwe103 » Mittwoch 12. September 2012, 12:37

...also eine "Bummeltour" wo nur der Fotoapparat getestet werden sollte
Beste Grüße
Uwe


Bild

Antworten