Angelfahrt 9.5.17

Eure Fänge, eure Touren, eure Erlebnisse
Antworten
Chinna

Angelfahrt 9.5.17

Ungelesener Beitrag von Chinna » Freitag 10. Mai 2019, 12:33

Nach einem Kaffee begaben Degl und ich uns auf die Vanessa.
Wind aus Süd um 4-5 Bfd. sollte abnehmen was er auch tat.

An der ersten Stelle kamen gegen 13 00 Uhr 1 Wittel und drei Klieschen die wieder schwimmen. (Voll Roggen und klein)

Der Wind schlief auf 0 Bfd. weg und kam im Laufe des Tages aus allen Richtungen von 0 - 5 Bfd auf dem Nachhause Weg.

An der nächsten Stelle sind wir länger geblieben, Es kamen 15 Platten, davon 6 Goldies und ein Dorsch, weitere Versuche hatten keinen Erfolg.

Zu Hause angekommen stellte ich fest das die Klieschen mit dem Laichgeschäft fast durch sind. In nur 4 Klieschen fand ich Roggen den ich mir kurz zubereitet hatte.

7 Klieschen, 4 die mit Roogen, habe ich gerade geräuchert.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Chinna am Freitag 10. Mai 2019, 20:57, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Reisender
Administrator
Beiträge: 10531
Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2008, 13:52
Wohnort: Fehmarn
Kontaktdaten:

Re: Angelfahrt 9.5.17

Ungelesener Beitrag von Reisender » Freitag 10. Mai 2019, 15:38

Ich mag Roggen gerne von allen Fischen.

Bei Dorsch bin ich etwas vorsichtig, aber das ist auch ein Gaumenschmaus. :hunger:

Bei Hering mit Salz und Pfeffer und ein paar Zwiebeln, da würde ich gerne mehr nehme. :hunger:

Falk, wie immer hast du echt gut gekocht, ich weiß noch wie du in Saarbrücken warst und was gezaubert hast. :winke:
Das war so gut, wir hatten uns noch Tage danach gefragt haben was es war :winke: Einfach Spitze.
Reisender


__________________
Steinbutt werde ich fangen..

Chinna

Re: Angelfahrt 9.5.17

Ungelesener Beitrag von Chinna » Freitag 10. Mai 2019, 18:29

Mike,

von all den gemeisamen Essen / Fressen kann ich mich an Saarbrücken eher wenig erinnern aber:

Das Steakfressen für Männer in Staberdorf ist bei mir unvergessen.

Wir sind im Klönschnack Fangeberichte Thread. :fishing1: :lolol:

Und ich habe gestern den Roggen zubereitet und gegessen, heute zwei geräucherte Klischen zum Mittag und dann:
Hiesiger Spargel mit "gebratenem Speck" , Soße Hollandaise, Frühkartoffeln.

Nur so nebenbei, morgen fahre ich auf Schleppangeln mit Freund auf MoBo.
20190510_194813-1_resized.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
uwe103
Beiträge: 3250
Registriert: Samstag 1. November 2008, 10:23
Wohnort: 38518 Gifhorn

Re: Angelfahrt 9.5.17

Ungelesener Beitrag von uwe103 » Dienstag 14. Mai 2019, 12:01

Moin Falk,

:glwunsch: zu den Platten.

Ja, werde dieses Jahr auch noch auf die Insel fahren um wieder Platten in den Froster zu bekommen.

Aber erst mal muss ich wieder richtig gesund werden und dann wird wieder angegriffen :fishing1:
Beste Grüße
Uwe


Bild

Antworten